Shohin

Sortieren nach:

Neben den großen und mittleren Bonsai Bonsai sind Shohin Bonsai. Diese Schösslinge eine maximale Höhe von bis zu etwa 28 cm, von dem Rand des Topfes gemessen.
Innerhalb dieser speziellen Definition der kleinen Bonsai gibt es Klassen umfassen:

Keishi Tsubo: - 2,5 cm
Shiton: 2,5 - 8 cm
Mame: 15.8 cm
Katade: 15-25 cm

Bei Shohin sind die Regeln weniger streng. Die Schwierigkeit bei diesem Bonsai ist größer. Es ist nicht leicht, noch den Eindruck eines ausgewachsenen Baumes geben wieder mit weniger Verzweigungen.
Die Verdrahtung ist schwieriger und man sollte sehr vorsichtig sein, nicht Zweige zu brechen. Auch Bewässerung mehr Zeit in Anspruch nimmt, sind diese Bäume in kleinen Töpfen und trocknet schneller.
Die Branchenstruktur ist weniger wichtig. Shohin auf die Gesamtform beurteilt werden, dann die anspruchsvolle Verzweigung.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »
U maakt gebruik van een verouderde versie van
Internet Explorer, klik hier om deze te updaten.
x